Firmen-Fitness

Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) wird zur unternehmerischen Kennziffer. Die Leistungsfähigkeit und Motivation aller Mitarbeiter wird gestärkt, die krankheitsbedingten Fehlzeiten gesenkt.  Das gesunde Unternehmen wächst von Innen nach Aussen,  das Firmenimage und die Attraktivität erhöhen sich.

 

BGF, die Spass macht, die Gesundheit aktiviert und Nutzen schafft:

 

-auch in Kombination mit Förderprogrammen und den Krankenkassen-

  • Rückentraining
  • Schulter-Nacken Entlastungen am Arbeitsplatz
  • Aktive Bewegungspausen
  • Mobile Massagen
  • Stressmanagement
  • Ergonomie-Checks
  • Fit am Bildschirmarbeitsplatz (mit Augenentlastungen)
  • Ernährungsaspekte  für Körper- und Geistes-Fitness

 

Sprechen Sie bitte Geschäftsführer Torsten Schumacher an.

 

Referenzenauszug: Siemens, Allianz, THW, Deutsche Bahn, Airbus, Lufthansa,DLR, Sparkasse, Commerzbank, Handwerkskammer,Intercity Hotel, ZF Services, bba; Techniker Krankenkasse, Barmer GEK, DAK, Siemens BKK

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.